Farbdruck mit Tinte war gestern!

MAPS MAPS News

Vielseitig, flexibel und in Farbe – mit dem neuen Farb-Etikettendrucker VC-500W profitieren Endkunden einmal mehr von einer Premiere im Druckersortiment von Brother. Dank fortschrittlicher «Zero Ink»-Technologie sind für den Etikettendruck in Vollfarbe weder Tinte noch Toner nötig. Damit bietet das elegante Beschriftungsgerät maximale Nutzerfreundlichkeit.

Ob Farbetiketten, Logos oder Abbildungen – der neue VC-500W von Brother ist ein wahrer Meister in Sachen Vielseitigkeit. Das «Zero Ink»-Verfahren mit Endlosrollen in fünf verschiedenen Breiten (max. 50 mm) und in flexibler Länge ermöglicht den Druck von Etiketten und Beschriftungen aller Art – ganz ohne kostspielige Tintenpatronen. Dank kompakter Abmessungen und geringem Gewicht eignet sich der flexible Allrounder zudem auch für unterwegs. Ein zusätzliches Plus in Sachen Flexibilität und Mobilität sind die zahlreichen Anschluss­möglichkeiten wie USB, WLAN und AirPrint, die Endkunden eine Nutzung mit praktisch allen Gerätetypen erlauben. Software für das Design attraktiver Farbetiketten am Desktop (Brother Color Label Editor) oder am Mobilgerät (P-touch Editor) gibt es für Brother-Kunden darüber hinaus kostenlos zum Herunterladen. Und last, but not least: Wer beim Gerätekauf aufs Äussere achtet, ist mit dem VC-500W ebenfalls bestens bedient, denn der platzsparende Etiketten­spezialist weiss definitiv auch in punkto Design zu überzeugen.

Verfügbarkeit: ab Juni 2018
Verkaufspreis: Fr. 199.00